Verhaltenstherapie gegen Inkontinenz

Inkontinenz ist ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem, das die Lebensqualität und das psychische Wohlbefinden der Betroffenen erheblich beeinträchtigen kann.


Behandlungsmöglichkeiten der Stressinkontinenz

Die Art der Behandlung und Therapie hängt von der Ursache der Stressinkontinenz ab: Medikamente Blasentraining Pessare Abnehmen Rauchen aufgeben Beckenbodentraining Operation Medikamente Bei leichter Blasenschwäche können Medikamente Wirkung zeigen.




sanus-plus Pflegebox

Monatlich Zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel

  • Wert von bis zu 40
  • bei Pflegegrad 1 zur 5
  • an Sie geliefert
sanus-plus Pflegebox

Zuzahlungsfreie Pflegehilfsmittel

Wert von bis zu 40 • bei Pflegegrad 1 zur 5 • an Sie geliefert • Monatlich