Skip to main content
Telefonservice: 0541 201 986 70
Schneller Versand mit DHL
Keine Versandkosten im Abo
Sicher Einkaufen dank SSL
Card image cap

Produktinformation für ZEROLIMITS®

Das Dokument ist eine Produktinformation für ZEROLIMITS®, ein Nahrungsergänzungsmittel für Sportler. Hier sind die wichtigsten Punkte:

  • ZEROLIMITS® ist für Sportler konzipiert, die ihre Leistung in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Erholung verbessern möchten (Seite 1).
  • Das Produkt verwendet natürliche Inhaltsstoffe und wissenschaftliche Erkenntnisse, um die Leistung zu maximieren. Es verbessert die inter- und intramuskuläre Koordination, optimiert den Stoffwechsel, ermöglicht eine schnellere Erholung und fördert die Schnelligkeit (Seite 2).
  • Die Hauptbestandteile von ZEROLIMITS® sind Curcumin und Weihrauch, die bei der Behandlung von oxidativen und entzündlichen Erkrankungen helfen können. Sie können auch bei der Behandlung von trainingsbedingten Entzündungen und Muskelverletzungen helfen und so die Erholung und die Leistungsfähigkeit steigern. Es enthält auch einen Vitamin-B-Komplex und Vitamin C, die eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel, bei der Verarbeitung von Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten sowie bei der Nervenübertragung, dem Energiestoffwechsel und der Produktion roter Blutkörperchen spielen (Seite 3).
  • Die empfohlene Tagesdosis beträgt 5 Tropfen zweimal täglich, vorzugsweise 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten. Eine Flasche enthält 30 ml, was für etwa 60 Tage bei empfohlener Dosierung ausreicht. Das Produkt sollte kühl und trocken gelagert werden (Seite 4).

Disclaimer

Obwohl diese Erfahrungsberichte vielversprechend sind, ist es wichtig zu bedenken, dass individuelle Erfahrungen variieren können und Nahrungsergänzungsmittel eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige ärztliche Untersuchungen nicht ersetzen sollten. Bitte beachten Sie, dass für eine endgültige Wirksamkeitsbewertung und potenzielle Nebenwirkungen von Nahrungsergänzungsmittel weitere spezifische wissenschaftliche Untersuchungen und klinische Studien erforderlich sein können. Konsultieren Sie immer einen medizinischen Fachmann, bevor Sie eine neue Nahrungsergänzungsmittel-Routine beginnen.